PowerDesigner unterstützt folgende Bereiche:

Data Architecture
Information Architecture
Enterprise Architecture

 

Data Architecture

PowerDesigner ermöglicht Datenbank-Designern und DBAs die Arbeit mit allen führenden Datenbanksystemem und vereint Impact-Analyse und-Design-time Change-Management mit Datenbank-Design-Techniken.

PowerDesigner für Data Architecture ermöglicht Ihnen:
Eine durchgehende Enterprise Architektur durch den Einsatz der einzigartigen Link and Sync Technology. Abhängigkeitsanalysen (Impact-Analysen) vereinfachen die Zusammenarbeit und die Aufwandsbeurteilung bei übergreifenden Änderungen und tragen wesentlich zur Erhöhung der Agilität eines Unternehmens bei. Metadaten lassen sich so über alle Modelltypen hinweg nutzen.

Spezifische Modellierungstechniken für individuelle Anwender. Datenmodellierer, Datenanalysten, -architekten und Entwickler nutzen die Vorteile des Metadatenmanagements, während IT Manager und Nichttechniker die businessfokussierten Techniken anwenden. Und das alles in einem einheitlichen Framework, das leicht zu handhaben ist.

Ein vollständig integriertes design-time Repository, das sie in der Datenbank ihrer Wahl hosten können. PowerDesigner’s skalierbares und remote-User freundliches Enterprise Repository bietet Möglichkeiten wie rollenbasierte Sicherheitseinstellungen für Modelle und Submodelle, Versionskontrolle, Konfigurationsmanagement, Merge, Delta Reports zwischen Modellen und Versionen und eine umfassende Suchfunktion.

Die Unterstützung aller gängigen Entwicklungsplattformen und mehr als 80 Datenbanksystemem in einem einzigen Tool.

Information Architecture

Der PowerDesigner ermöglicht die vollständige Modellierung der gesamten Informations-Architektur, eine einzigartige Rückverfolgbarkeit von Datenflüssen und ein integriertes Metadaten-Repository.

Das Produkt löst Probleme in den unterschiedlichsten Bereichen:

  • Darstellung einer 360-Grad-Ansicht der wichtigsten Informationsressourcen
  • Managen des Informationsflusses in allen Phasen zwischen IT und Business
  • Erfassen, verwalten und teilen von Metadaten auf allen Ebenen
  • Bereitstellung von konsistenten Informationen zur Verbesserung der Entscheidungsfindung, wann und wo auch immer sie benötigt
  • Unterstützung bei der Einhaltung von Vorschriften für die wichtigsten Informationsressourcen
  • Sicheres Teilen und Austauschen von Informationen in einer gemeinsamen Sprache
  • Stärkung von Effizienz, Zusammenarbeit und Transparenz
  • Nutzung von Informationsressourcen zur Erreichung und Umsetzung von Zielen und Strategien des ihres Unternehmens

 

Enterprise Architecture

PowerDesigner erfasst automatisch sämtliche Schnittmengen und Zusammenhänge aller architektonischen Bereiche und Perspektiven Ihres Unternehmens.

PowerDesigner für Enterprise Architecture ermöglicht Ihnen:

Eine durchgehende Enterprise Architektur durch den Einsatz der einzigartigen Link and Sync Technology. Abhängigkeitsanalysen (Impact-Analysen) vereinfachen die Zusammenarbeit und die Aufwandsbeurteilung bei übergreifenden Änderungen und tragen wesentlich zur Erhöhung der Agilität eines Unternehmens bei. Metadaten lassen sich so über alle Modelltypen hinweg nutzen.

Die Nutzung eines Enterprise Repository als vollständig integriertes, hoch skalierbares Design-Time-Repository. Nutzen Sie Funktionen wie die rollenbasierte Sicherheit bei Modellen und Teilmodellen, Versionskontrolle, Konfigurationsmanagement, Merge und die umfassenden Full-Repository Suchfunktionen oder erstellen sie Delta-Reports von Modellen und Versionen.
Die Dokumentation ihres gesamten Unternehmens. Identifizieren sie, wie ihre Systeme, Anwendungen oder Datenbanken miteinander verbunden sind, erkennen sie Zusammenhänge, arbeiten Sie effektiver, um gemeinsame Ziele zu erreichen.

Den Zugriff auf sämtliche Metadaten durch den Einsatz des PowerDesigner Portals. Erweitern sie ihren Kommunikationsmöglichkeiten und stellen sie autorisierten Nutzern den thin Client Zugriff auf Metadaten, inkl. Grafiken, Definitionen, Beschreibungen zur Verfügung.

Die Einbeziehung aller Beteiligten und die Schaffung einer kooperativen Atmosphäre. Über den Portal Composer können Benutzer über ein Web-Interface Informationen abrufen und Änderungen vornehmen.

TagCloud